Willkommen bei den Kieler BrustkrebsSprotten

Wir, 4 junge Frauen, wollen dir und uns mit dieser jungen Selbsthilfegruppe helfen!

Wir freuen uns, dich bei einem Treffen näher kennenzulernen, wenn Du wie wir vor deiner Menopause an Brustkrebs erkrankt bist.

Die Website soll dein erster Kontakt zu uns sein und außerdem die Suche nach wichtigen Informationen zu Brustkrebs erleichtern.

Unser erstes Treffen findet am 21.09. um 19.30 Uhr in den Räumen der SH Krebsgesellschaft statt.

Schleswig Holsteinische Krebsgesellschaft e.V.
Alter Markt 1-2,24103 Kiel
Treffpunkt: Eingang, links neben dem Rossmann
 
 
Bitte kontaktiert uns, wenn ihr bei unserem ersten Treffen dabei sein möchtet.

Wenn Du, wir wir übrigens auch, jung an Brustkrebs erkrankt bist, du völlig aus der Bahn geworfen wurdest, aber trotzdem stark und mit Zuversicht kämpfst, dann bist Du hier genau richtig. Wir wollen informieren, helfen und uns gegenseitig Mut geben. Wir wollen offen sein und über unsere Probleme und Ängste sprechen, trotzdem wollen wir nicht die Hoffnung verlieren, sondern dem Krebs die Stirn bieten.


 

 

“Der zweite Oktober” - SHG für junge Frauen mit Essstörung
 
Für und mit Euch möchte ich eine offene Selbsthilfegruppe ohne therapeutische Anleitung für junge Frauen im Alter von ca. 18 – 35 mit einer Essstörung gründen.
 
Wann?
Das 1. Treffen findet statt am Freitag, 01.07.2016 um 18:30 Uhr.
Weitere Treffen sind 14-tägig geplant.
 
Wo?
Gruppenraum der Selbsthilfekontaktstelle KIBIS-Kiel, Lerchenstr. 22, 24103 Kiel.

 

Wer sind wir?
Noch sind wir im Aufbau! Ich bin 24 Jahre alt, Studentin und freue mich auf Euch!

 

Für weitere Informationen kontaktiert mich gerne unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 

 

Machen Sie sich Sorgen, wenn sie beobachten, dass Essen zu einem Problem wird?

Eltern und Angehörige sind oft in einer schwierigen Situation und fühlen sich hilflos und allein gelassen.
Wir möchten beraten, aufklären und unterstützen.
Wir starten eine angeleiteten Gruppe für Eltern und Angehörige, deren Kinder oder Jugendliche ein auffälliges Essverhalten zeigen.

In der Gruppe bekommen Sie:
• Informationen
• Austausch von Erfahrungen
• Perspektiven

Umfang: 6 Gruppensitzungen á 2 Std., Einzelgespräche und telefonische Beratung sind möglich.

Treffen in den Räumen von "Luna ambulant", Kirchhofallee 31, 24103 Kiel, www.luna-ambulant.de

Kontakt: Kirsten König, Tel.: 0157 540 99 668

Dieses Angebot ist kostenfrei, eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!


Projektdurchführung:
Verein zur Förderung des Gesundheitswesens VFG e.V., Kiel

Projektförderung:
Ministerium für Soziales Gesundheit Wissenschaft und Gleichstellung
über die Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in S-H e.V.
Projektzeitraum: 06 - 12 / 2016